Lenk-Simmenfäll-Flueseeli

Lenk-Simmenfäll-Flueseeli

Nathalie mit Indira (vom 20.07.19):

Ich parkiere unterhalb der Simmenfällen. Da beginnt auch gleich der steile Aufstieg der tosenden Simme entlang zur Barbarabrücke. Das kalte Wasser, welches über die Brücke stiebt, dient gerade als willkommene Abkühlung. Wer lieber nicht darüber gehen möchte, kann sie auch umgehen. Kurvenreich geht es weiter den Wald hinauf. Tiefe Einschnitte sind zu sehen, wo sich die Simme ihren Weg verschaffen hat. Oben bei der Alp Rezliberg ist man auch gleich beim Ursprung der Simme angekommen.

Wer möchte kann hier einkehren oder bei den Siben Brünne verweilen. Hier sprudelt das Wasser aus 7 Hauptästen über eine mächtige Kalksteinwand. Nach einer Stärkung begebe ich mich auf den steilen Aufstieg zum Flueseeli.

ACHTUNG: Wenn noch Schnee liegt, ist der Weg zum See nicht zu empfehlen!

Der Weg führt an weidenden Schafen vorbei, die aber keine Gefahr darstellen. Die engeren Stellen sind mit Ketten versehen, Trittsicherheit ist dennoch von Vorteil. Oben angekommen geniesse ich erstmal das herrliche Panorama und Indira gönnt sich eine Abkühlung im See, welcher für mich persönlich doch ein kleines bisschen zu kalt ist. Die Flueseehütte ist nicht bewartet und bietet 12 Betten ( keine Kochstelle vorhanden ). An den schönen Wochenenden befindet sich dort eine Aufsichtsperson. Ob Hunde erlaubt sind, müsste abgeklärt werden. Wer möchte kann seine Wanderung von dort fortsetzen. Wir sind dann nach einer langen Pause, wieder auf dem gleichen Weg zurück.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Lenk-Simmenfäll-Flueseeli
Lenk Simmental Tourismus
Rawilstrasse 3
3775 Lenk im Simmental
Bern

+41 33 736 35 35
nflnk-smmntlch
https://www.lenk-simmental.ch

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Sommer
  • Herbst

Art

  • Bergwanderweg
  • Wanderweg

Technik

  • mittel
  • schwer

Anreise

  • Bus
  • Zug
  • PW

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • selber mitnehmen
  • Restaurant

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenfrei)
  • Öffentliche Parkplätze (gebührenpflichtig)

Allgemein

  • Touristisch mittelstark besucht
  • Seezugang
  • Flusszugang

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht
  • Weidende Schafe

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach