Blaualgenplage auch in Walliser Seen

Bild zur Verfügung gestellt.
Bild zur Verfügung gestellt.

Die Walliser Gesundheitsbehörden raten wegen Blaualgengiften vom Bad im Lac de la Corne in Siders und im See beim TCS-Campingplatz in Sitten ab. Die von Cyanobakterien freigesetzten Toxine können beim Menschen Fieber, Hautreizungen, Erbrechen und Durchfall verursachen. Kleine Kinder sollen das Seewasser keinesfalls tringen und keine Kieselsteine in den Mund nehmen. Für Haustiere können Cyanobakterien tödlich sein. (Tagesanzeiger, 10.09.21)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und externe Komponenten wie Youtube-Videos und OpenStreetMap. Zur Datenschutzerklärung