Egelsee - Ägelsee

Egelsee - Ägelsee

Länge: 6.74 km

Auf-/Abstiege: 238 m/239 m

Min/max Höhe: 581 m/734 m

Wandern: 1 h 54 min

Nathalie mit Indira (vom 20.06.20):

Obwohl der Egelsee (auch Ägelsee geschrieben) kaum grösser als ein Weiher ist, gilt er als der grösste Natursee im Kanton Aargau.

Für die Region Mutschellen und Limmattal kennt man ihn als beliebtes Naturerholungsgebiet.

Heute haben wir einfach mal ohne grosse Planung den Kanton Aargau ein Stück weiter erkundet und so hatte sich ein wunderschöner Rundspaziergang ergeben.

Parkiert habe ich in Kindhausen auf dem öffentlichen Parkplatz, wo die Rundtour auch gleich begann. Der Weg führte eine Weile über asphaltierte Landstrasse (auch Veloroute), an Höfen vorbei und zweigte dann ab in den schattigen Wald, wo auch schon der Wegweiser mit Egelsee angeschrieben ist.

Zwischendurch trafen wir auf ein paar wenige Biker, die aber alle sehr rücksichtsvoll waren.

Da wir die Gegend überhaupt nicht kannten waren wir gespannt was uns bei dem Wegweiser Ruine Kindhausen erwartete. Indira und ich machten den kurzen Abstecher und trafen auf ein paar noch vorhandene Mauern der Ruine, die vermutlich in der ersten Hälfte des 12 Jh. entstanden. Wir legten kurz Rast ein und gingen dann das kurze Stück wieder zurück Richtung See.

Dort erwartete uns ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit vielen Rastplätzen, die zum grillieren und verweilen einladen. Da  heute Samstag war, waren wir nicht die Einzigen, die es sich dort gemütlich machten. Nach einer Weile setzten wir unseren Spaziergang fort und folgten durch den schattigen Wald weiter, wieder zurück Richtung Parkplatz.

Eine gemütliche Runde für Gross und Klein.

ACHTUNG: BADEN IM SEE NUR AN DEN 2 VORHANDENEN BADEPLÄTZEN ERLAUBT. SCHWIMMHILFEN WIE LUFTMATRATZE ETC. SIND VERBOTEN. DA NATURSCHUTZGEBIET, HERRSCHT LEINENPFLICHT!

ALLGEMEIN: IM GANZEN KT. AARGAU LEINENPFLICHT  VOM 1 APRIL - 31 JULI, IM WALD UND AM WALDRAND

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Art

  • Wanderweg
  • Spazierweg

Technik

  • einfach

Anreise

  • PW

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • Wasser für den Hund auf Route
  • selber mitnehmen

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenfrei)

Allgemein

  • Touristisch stark besucht
  • Seezugang

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht
  • Leinenpflicht
  • Route dem Gewässer entlang
  • Treppe
  • Naturschutzgebiet

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach