Rheinau-Winterthur

Rheinau-Winterthur

Sandra Lussmann mit Irwina und Janto (vom 27.5.18):

Wir starteten bei der Stadtkirche im Zentrum von Winterthur Unter dem Bahnhof durch gelangt man schnell via Eulach/Eulachhalle nach Wülflingen. Immer weiter dem Schaffhausen-Züri-Weg folgend, welcher die Ganze Strecke beschriftet, erreicht man Neftenbach mit einigen Treppenanstiegen. Darauf folgte ein Wegabschnitt am Waldrand entlang bis kurz vor Buch am Irchel, mit einigen schönen Ausblicken bis zu den Bergen.
In Buch legte ich meine erste Cafepause an. Und war überrascht, für diesen nur 3sFr bezahlen zu müssen.

Auf leichten Abstiegen ging es Flaach entgegen, wo man gut auf dem TCS Campingplatz zwischencampieren könnte.

Die immer wiederkehrenden Brunnen sorgten regelmässig für eine Abkühlung meiner Huskys. Dafür sorgten die vielen Asphaltstrassen weniger zur Freude bei. Um so mehr genossen wir den Wegabschnitt in dem Thurau Naturschutzgebiet, welches kurz vor Ellikon am Rhein endet.

Dann ging es zu unserer Freude noch ein rechtes Stück auf Wurzelwegen weiter, bevor es dann trotzdem nochmals ein stark besonntes Hartpflasterstück bis nach Rheinau uns führte.

Da ich die Tour um 6.30 startete gönnte ich uns Anschliessend eine Schifffahrt zum Rheinfall (Fahrplan unter www.schiffmaendli.ch).

Für die Laufstrecke brauchten wir 7,5 std inkl 2 Pausen

Meine Wahl, diesen Streckenabschnitt in Winterthur anzugehen, war was den Sonnenstand anbelangt, nur zu empfehlen. 2/3 der Strecke Hartbelag.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Rheinau-Winterthur
House of Winterthur
Im Hauptbahnhof
8401 Winterthur
Zürich

+41 52 208 01 01
trstnfhsfwntrthrch
https://winterthur-tourismus.ch/de/

Details zur Wanderung

Beste Reisezeit

  • Frühling
  • Herbst

Art

  • Wanderweg
  • Spazierweg

Technik

  • mittel

Anreise

  • Bus
  • PW

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • Wasser für den Hund auf Route

Übernachtungsmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenpflichtig)

Allgemein

  • Flusszugang

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht
  • Strassenüberquerung auf der Route
  • Route dem Gewässer entlang
  • Treppe
  • Flusszugang / nicht zu tief
  • Naturschutzgebiet

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach