Passo di San Lucio

Passo di San Lucio
LängeAufstiegAbstiegMinimale HöheMaximale HöheUngefähre Dauer
11.67 km603 m603 m988 m1542 m3:30 h

Stephanie, Argo & Naìra - von 8zampeontheroad (08.01.2021):

Wenn ich in der Nähe von Lugano bin, liebe ich es zur Hütte San Lucio zu wandern. Die Wanderung ist einfach, beginnt in Bogno (Valcolla) und endet zwischen der Grenze zu Italien und der Schweiz.

Es gibt zwei Wege (beide leicht) aber wenn ihr nicht auf einem Bergpfad wandern möchtet, könnt ihr auch die Forststraße nehmen, welche bei der Scuderia San Lucio beginnt. Sie ist länger, genauso schön wie die andere, aber viel einfacher.

Auf der Hütte (der Schweizer) sind sie super hundefreundlich und die Hunde können machen was sie wollen, solange sie die Pferde und Kühe nicht stören.

Wenn ihr in der Hütte übernachtet, könnt ihr von dort aus viele Wanderungen planen, wie den Gazzirola-Gipfel, den Camoghè-Gipfel, den Fojorina-Gipfel oder sogar eine Wanderung zum Monte Bar.

Diese Wanderung ist in jeder Jahreszeit toll. Wenn es geregnet hat, gibt es auf dem Weg auch Brunnen, doch zur Sicherheit besser genügend Wasser mitnehmen.

Wenn Sie hier klicken, wird eine Anfrage an einen externen Dienstleister gesendet. Datenschutzinformationen
Bewertung
0

0Noch keine Kommentare

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und externe Komponenten wie Youtube-Videos und OpenStreetMap. Zur Datenschutzerklärung