Verenaschlucht

Verenaschlucht

Nathalie mit Indira (vom 14.06.18):

Wir fahren mit dem Auto bis nach Solothurn und folgen dem Wegweiser Einsiedelei. Fast am Ende des Kirchwegs, hat es auf der rechten Seite einen kleineren Kiesparkplatz (weitere Parkplätze befinden sich bei der Einsiedelei / Veranaschlucht). Dort beginnt auch gleich einer der gemütlichen Wege in den Wald, durch die Idyllische Verenaschlucht.
Es ist ein bisschen, als würde man sich in einer anderen Welt befinden. Dem Wasser entlang, spazieren wir langsam hoch und Indira gönnt sich immer wieder mal eine kleine Abkühlung. Oben angekommen, trifft man auf eine kleine Kappelle und ein Häuschen (Einsiedelei) mit einem wunderschönen gepflegten umsäumten Garten, dass einem irgendwie, an ein Märchen erinnert. Die Restaurants oben laden zum verweilen ein. Die Einsiedelei ist ein religiöser Ort und wird schon seit vielen hundert Jahren von einem Waldbruder / Einsiedler oder Eremitin bewohnt. Die ganze Verenaschlucht steht unter NATURSCHUTZ, somit sind Hunde an der Leine zu führen. Durch das die Schlucht abseits und doch eher zentral liegt, ist sie auch unter der Woche, ein beliebter, gut besuchter Ort. Aber an heissen Sommertagen, eine willkommene, schöne Abwechslung für Hund und Herrchen, da sich alles im Schatten befindet. Es führen mehrer Wege durch die Schlucht, somit kann man einen gemütlichen Rundspaziergang daraus machen.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Verenaschlucht
Region Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
Solothurn

+41 32 626 46 46
nfslthrn-ctych
http://www.solothurn-city.ch

Ort der Ruhe und Besinnung - Verenaschlucht

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach