Einsiedelei Magdalena

Einsiedelei Magdalena

Nathalie + Andy mit Indira / Tredogs.ch (vom 15.06.24):

Die Magdalena Einsiedelei ist in Felswänden über dem Schiffenen - Stausee eingegraben und befindet sich in Räsch bei Düdingen. Sie besteht aus verschiedenen Räumen mit einer Gesamtlänge von 120m. Die Einsiedelei gehört der Pfarrei Düdingen. Der Besucher bewegt sich auf Sandsteindünen, die vom Vorhandensein eines Meeres in Freiburg vor ungefähr 20 Mio. Jahren zeugen.

Parkiert haben wir direkt beim Schützenstand. Von dort aus Folgt ein kurzes Stück über einen Feldweg der Autobahn entlang, direkt zur Einsiedelei. Wer möchte, kann die Wanderung in Fribourg starten und gelangt dann ca. innerhalb von 2 Std. zu der Sehenswürdigkeit.

Bei der Einsiedelei herrscht keine offizielle Leinenpflicht, dennoch aus Respekt und Anstand halten wir Indira an de Leine.

Bitte ÖFFNUNGSZEITEN beachten.
Die Einsiedelei ist zwischen November und März geschlossen

Bewertung
0

0Noch keine Kommentare

animalia Versicherung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und externe Komponenten wie Youtube-Videos und OpenStreetMap. Zur Datenschutzerklärung