Tierpark Lange Erlen

Tierpark Lange Erlen

Das Herzstück der Langen Erlen ist der Tierpark. Man darf immer wieder auf das Alter des Tierparks hinweisen: Er wurde 1871 gegründet, drei Jahre vor dem grossen Zolli (und fast 60 Jahre vor dem Zürcher Zoo). Es war das Jahr, in dem Chicago brannte, «Aida» uraufgeführt wurde und Henry Stanley in Tansania auf David Livingstone traf. Und seither ist unser «Zolli» in den Langen Erlen ein einziger anhaltender Erfolg, der seinesgleichen sucht. Zur Erfolgsgeschichte tragen die Weiterentwicklung bei, die Anpassungen an neue Gegebenheiten oder eben auch Rückbesinnungen auf alte Werte, sowohl bei der Wahl der Tierarten, der Tierhaltung wie auch der Pege der Flora. Das wird getragen von der riesigen Anerkennung, wenn nicht gar Liebe, einer breiten Bevölkerung unserer Stadt, was sich erfreulicherweise in vielen grossen und kleinen Spenden und Legaten niederschlägt, die es ermögli- chen, dass der Tierpark für alle kostenlos besucht und genossen werden kann. Als Nächstes freuen wir uns schon heute so riesig auf den grandiosen Kinderspielplatz «Die Spielaue», dass sogar die (Gross-)Basler Drei Könige in der letzten Adventszeit ihren grossen Batzen beigesteuert haben.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Tierpark Lange Erlen
Erlenparkweg 110
4058 Basel
Basel-Land

+41 61 681 43 44
http://www.erlen-verein.ch

Speziell zu erwähnen

Aufpreis für den Hund

  • kostenlos

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach